17 décembre 2017

Général   





RTL Rebound app
RTL Rebound - Laurent Schmit

08 septembre 2017
DigiBou Newsletter 3
cliquez ici

14 juillet 2017
Calendrier Saison 2017-2018
cliquez ici

>> Toutes les mises à jour
Actualités

U17 Dames - European Girls Basketball League : Die U17 Mädchen beenden das zweite Turnier auf dem fünften Platz


Nachdem man am ersten Tag eins der beiden Spiele für sich entscheiden konnte, folgte am zweiten Tag ebenfalls ein Sieg aus zwei Partien, bevor man sich am letzten Tag gegen die beste Mannschaft vom Turnier geschlagen geben müsste.

Mit zwei Siegen und drei Niederlagen ist das gesetzte Minimumziel also erreicht. Man muss einsehen, dass in diesem Turnier nicht mehr möglich war für die luxemburgische Mannschaft. Die Gegner in den drei verlorenen Spielen waren stärker. Außerdem sind die Mädchen nicht vorbereitet, um über 40 Minuten bei diesem Tempo und der körperlichen Spielweise mitzugehen. So war vorherzusehen, dass die Mannschaft irgendwann nicht mehr die ausreichende Kraft hat. Im letzten Spiel des Turniers spielten die Luxemburgerinnen beispielsweise eine gute erste Halbzeit und hielten mit der stärksten Mannschaft des Turniers HBA PHYK Cadets mit, bevor sie in der 2. Halbzeit einbrechen und mit 43 zu 74 unterlagen.

Im Vergleich mit den Topmannschaften machen sich auch individuelle Defizite bemerkbar, so haben die Mädchen Schwierigkeiten beim 1 gegen 1 Spiel in Offense und Defense wie auch Schwächen beim Spiel lesen. Im Rebounding konnte man Fortschritte zum ersten Turnier sehen.

Der Coaching Staff ist zufrieden mit der Einstellung der Mädchen, die alles gegeben haben und versucht haben das Beste aus der Situation herauszunehmen. Auch die Mädchen nehmen ein positives Fazit aus diesem Turnier, weil sie merken, dass diese Spiele ihnen viel für die individuelle Entwicklung bringen.

Vom 15. bis zum 18. Februar bestreiten die U17 Mädchen ihr drittes Turnier dieser Saison in Riga.

 

Spiel 3: BS Liepaja – CFBB Luxembourg 24-38 (8-11, 0-14, 11-7, 5-6)

DE ROND Tanja 12 (8 Reb), NILLES Julie 2, SOWA Kim (verletzt), OLSEN FUGLSANG Sofie 6, SCAILLET Morgane 2, KOHLL Camille 2, BAUM Joy 3, BESLIJA Chiara 2, CHAUMONT Mara 3, MORES Lara, SCHMIT Lara 2, COLBACH Emma 4.

Spiel 4: Parnu Sport School – CFBB Luxembourg 69-49 (17-6, 19-15, 11-14, 22-14)

DE ROND Tanja 10 (12 Reb), NILLES Julie, SOWA Kim (verletzt), OLSEN FUGLSANG Sofie 6, SCAILLET Morgane 11, KOHLL Camille 2, BAUM Joy 2, BESLIJA Chiara 9 (1 Dreier), CHAUMONT Mara 3, MORES Lara, SCHMIT Lara, COLBACH Emma 6.

Spiel 5: CFBB Luxembourg – HBA PHYK Cadets 43-74 (10-18, 15-14, 10-18, 8-24)

DE ROND Tanja 7, NILLES Julie 3 (1 Dreier), SOWA Kim (verletzt), OLSEN FUGLSANG Sofie 2, SCAILLET Morgane 10, KOHLL Camille, BAUM Joy 3(1), BESLIJA Chiara, CHAUMONT Mara, MORES Lara 11(3), SCHMIT Lara 2, COLBACH Emma 5(1).

 



Date : 27 novembre 2017 - Heure : 00:15:07



>> Autres actualités de catégorie 'U17 Dames - European Girls Basketball League'
>> Toutes les actualités

>> Présentation cadre 'U17 Dames - European Girls Basketball League'
Recherche FLBB.LU :
Recherche personnalisée
Web
 
 
 
GENERAL | ADMINISTRATIF | NATIONAL | INTERNATIONAL | RELATIONS | CONTACTS





Copyright © 2004-2017 par FLBB. Tous droits réservés. Hébergement par Host.lu
Pour des questions ou commentaires, veuillez contacter info@flbb.lu